201-1440-V Seifensieden (Anfänger) Der Kurs muss leider abgesagt werden! Im Herbst-, Wintersemester 2020/2021 wird er wieder angeboten.

Beginn Sa., 21.03.2020, 09:00 - 13:30 Uhr
Kursgebühr 19,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Christine Sulzer

Sie lernen Schritt für Schritt die Kunst des "Seifensiedens". Dieses alte Handwerk lässt sich leicht erlernen und ist für jeden Hauttyp und jede Duftnote "wandelbar". Es lassen sich verschiedene natürliche Zusatzstoffe in die Seifen einarbeiten. Ihre pflegende und heilende Wirkung entfalten sie dann beim Verwenden.
Die Basis für unsere Naturseifen bilden u.a. Pflanzenöle und - fette, ätherische Öle (kbA), Parfümöle, Kräuter, Naturfarben usw. Die Seifen sind dadurch bestens hautverträglich, natürlich, sehr gut hautpflegend und himmlisch duftend. Wir werden sechs verschiedene Seifen herstellen.
Zusätzlich zu den Kursgebühren fallen noch Materialkosten in Höhe von ca. 10 - 15 € an, diese bitte direkt bei der Dozentin zahlen.
Bitte mitbringen: Schürze, leere Joghurtbecher (ca. 8 gleichgroße, Größe ca. 150 ml) oder ähnliche Gefäße aus Plastik oder Pappe (kein Glas oder Metall) und einen Korb/Karton zum Transportieren der Seife.



Kurs abgeschlossen

Pixabay (Pixabay)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.