201-1020-V BAMBERG, einmal anders! Flusswanderung mit interessanten Stationen und Einkehr

Kursgebühr 18,00 €
Dauer Donnerstag, 18.06.2020
Treff am Bahnhof Siegelsdorf um 8.45 Uhr (Abfahrt 9.03 Uhr), Rückkunft gegen 19.00 Uhr.
Kursleitung Brigitte Stelkens

Diesmal erkunden wir Bamberg auf einer ca. 8 km langen Stadt-Wanderung, immer mit Sicht auf Wasser am Fluss entlang. 23 ausführlich erklärte Stationen hat der Flusspfad .
Wir sehen und erleben Geyerswörth, den LDM-Kanal, die Fischwinterungen, den Zwinger, eine Walkmühle, die Schleuse 100, den Hainpark und Botanischen Garten, den Hainweiher. Wir kehren bei gutem Wetter im Bootshaus des Rudervereines auf der Flussterasse zum Mittagessen (auf eigene Kosten) ein. Weiter geht es zur Concordia, zu 3 Stadtmühlen, zum Brückenrathaus und zu den Gerberhäusern, nach Klein Venedig und Leintritt, zum Alten Krankenhaus, zur Schiffswinterung und zum Kranen am Alten Hafen u.a.
Wer dann noch nicht genug vom "Bamberger Wasser" hat, kann sich im Historischen Museum am Domplatz die "Ausstellung Lebensader Regnitz" ansehen.
Treff am Bahnhof Siegelsdorf um 8.45 Uhr (Abfahrt 9.03 Uhr), Rückkunft gegen 19.00 Uhr.
Die Kursgebühr beinhaltet die Zugfahrten, Infomaterial und Begleitung.



Kurs abgeschlossen

Pixabay (Pixabay)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Donnerstag, 18.06.2020
Treff am Bahnhof Siegelsdorf um 8.45 Uhr (Abfahrt 9.03 Uhr), Rückkunft gegen 19.00 Uhr.