222-1001-V Neujahrskonzert 2023 Max Barnabas und sein Revueorchester Mit dem Swingenden D-Zug ins neue Jahr!

Kursgebühr 20,00 €
Dauer Samstag, 14.01.2023
19 Uhr (Einlass 18 Uhr)
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Max Barnabas, als Leiter des Orchesters, interpretiert mit seiner Bassstimme das Repertoire des Konzertprogramms neu zwischen Schlager und seriösem Ausdruck. Eine Stimme die warm und zugleich strahlend unter die Haut des Publikums geht.
Das professionelle Orchester lässt Musikarrangements der 40er, 50er und 1960er Jahre in neuem Glanz erklingen. Die Film-, Broadway- und Revueschlager betören durch ihre Raffinesse, ihren Witz und ihren Charme, welche sie zum einen ihren oft vergessenen Komponisten, Textern und Arrangeuren verdanken, zum anderen dem Ensemble, das den Arrangements sein eigenes künstlerisches Profil verleiht. Timing, Intonation, Swing und Spielfreude stehen im Mittelpunkt des Orchesters und seines wohl ausgewählten Repertoires.

Das Konzert beginnt um 19 Uhr, Einlass ist um 18 Uhr. Vor der Veranstaltung und in der Pause servieren wir Ihnen kleine Snacks und Getränke.
Im Vorverkauf erhalten Sie die Eintrittskarten für 20 €, an der Abendkasse für 22 €.
Natürlich richten wir uns nach dem dann gültigen Rahmenkonzept für kulturelle Veranstaltungen.
Bitte informieren Sie sich über die Homepage der VHS Veitsbronn (vhs.veitsbronn.de) oder rufen Sie uns an (0911-7520842). Wir informieren Sie gerne.
Bitte beachten Sie, dass nur wenige Parkplätze an der Zenngrundhalle zur Verfügung stehen. Weitere Parkmöglichkeiten bestehen auf dem Parkplatz am Veitsbad.




Daniel Karmann (Daniel Karmann)

Kursort

Zenngrundhalle Veitsbronn, Nürnberger Str. 2

Nürnberger Str. 2
90587 Veitsbronn

Termine

Samstag, 14.01.2023
19 Uhr (Einlass 18 Uhr)