211-1080-V Von Porto nach Lissabon 7-tägige Kulturreise zu den malerischsten und imposantesten Stätten Portugals

Kursgebühr 1539,00 €
Dauer 05.10.2021 - 11.10.2021
Abfahrt- und Rückkunftzeit wird noch bekannt gegeben.
Kursleitung Friederike Strunz

Lassen Sie sich überraschen von den Schönheiten des Landes am westlichen Rande von Europa, der Gastfreundlichkeit seiner Einwohner und der immensen Naturgewalt des Atlantik. Auf dieser individuell für unsere Gruppe zusammengestellten Reise in das Land der Seefahrer und Eroberer werden wir neben den Städten Porto und Lissabon die weltberühmte Universitätsstadt Coimbra sowie das pittoreske Sintra mit seinen berühmten Palästen und seiner bezaubernden Altstadt besuchen. Im Rahmen des vielfältigen Besichtigungsprogramms werden wir auch in die Geschichte und Kultur der portugiesischen Könige eintauchen. Bei der Planung wurde Wert daraufgelegt, dass Ihnen ausreichend freie Zeit zur Verfügung steht, damit Sie sich sowohl in den Städten als auch an der Atlantikküste nach Belieben treiben lassen und Erkundungen auf eigene Faust unternehmen können.
1.Tag: Flug von Frankfurt nach Porto
Flug nach Porto. Nach Ankunft erwartet Sie Ihre örtliche, deutschsprachige Reiseleitung. Nach dem Check-In im Hotel unternehmen Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung einen Spaziergang durch das historische Zentrum. Nach einer Mittagspause geht es weiter im Reisebus zu einer Stadtrundfahrt, die Ihnen einen Überblick über die Metropole des Nordens verschafft und Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten führt.

2. Tag: Porto
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine 50-minütige Bootsfahrt auf dem Douro. Über die Brücke Dom Luis, gehen Sie hinüber in das Viertel Vila Nova de Gaia. In etlichen Kellern der hübschen, rot gedeckten Häuser reift hier der für Portugal so bekannte Portwein heran. Nach Besichtigung einer Kellerei, nehmen Sie eine Kostprobe dieser Weinkreationen. Anschließend geht es in das Restaurant "Vinhas D‘alho", wo Sie ein Mittagessen erwartet. Für den Nachmittag und Abend ist kein Programm geplant, Sie können nach Belieben Porto erkunden oder sich uns anschließen.

3. Tag: Coimbra - Nazaré
Die Universitätsstadt Coimbra am Steilufer des Rio Mondego ist Ihr nächstes Ziel. In Coimbra wurde im Jahre 1307 eine der ältesten Universitäten Europas gegründet. Hier steht nun eine Stadtrundfahrt auf dem Programm. Sie besuchen die Kirche "Santa Cruz", eines der schönsten Bauwerke des Landes. Anschließend sehen Sie die Bibliothek, die "Sala dos Capelos", und die berühmte Aula der Universität. In Coimbra haben Sie Zeit zur freien Verfügung bevor die Fahrt weiter geht zum Fischerdorf Nazaré. Ihr Hotel liegt in Strandnähe, sodass Sie nach kurzem Weg den Atlantik genießen können.

4. Tag: Sintra - Cabo da Roca - Cascais
Nach dem Frühstück fahren Sie heute in das Umland Lissabons, einer Region mit subtropischer Schönheit, einer unüberschaubaren Vielfalt an Pflanzenarten und wundervollen Landschaft. Das Städtchen Sintra ist UNESCO-Kulturdenkmal und wird geziert von einer ganzen Reihe von Palästen und Parks. Eine dieser Residenzen besichtigen Sie ausführlicher: den ehemaligen Sommersitz der portugiesischen Könige. Am westlichsten Punkt des europäischen Kontinents der "Cabo da Roca","Wo das Land endet und das Meer beginnt" genießen Sie den Ausblick auf die eindrucksvolle schroffe Küstenlandschaft. Über den mondänen Badeort Cascais, gewachsen aus einem traditionellen portugiesischen Fischerstädtchen, fahren Sie nach Lissabon.

5. Tag: Lissabon
Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf die Stadtrundfahrt durch Lissabon. Sie fahren entlang dem "Parque Eduardo VII", der eine hervorragende Aussicht über die Stadt bietet, mit anschließender Besichtigung der "Baixa", im Herzen der Stadt. Anschließend unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Alfama, einem der ältesten und typischsten Viertel der Stadt Lissabon. In Alfama besichtigen Sie die Architektur, erleben Geräusche und Gerüche des alten Lissabons. Am Abend wollen wir in der Altstadt bleiben um das abendliche Flair zu genießen und dann gemeinsam oder auf eigene Faust in einem netten Lokal zum Essen (auf eigene Kosten) zu gehen.

6. Tag: Belém
Am heutigen Vormittag unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt unter dem Motto "Lissabon und das Goldene Zeitalter". Die Tour führt zunächst in den Stadtteil Belem, wo Sie das weltberühmte Hieronymus Kloster besichtigen. Anschließend spazieren Sie zum Seefahrerdenkmal, von hier aus sind viele Abenteurer zu ihren Entdeckungstouren in See gestochen. In einem der stilvollen Kaffeehäuser können Sie die köstliche Süßspeise "Pasteis de Belem" versuchen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Bei unserem Abendessen im Restaurant "Ageda Machodo", bekannt für seine traditionelle portugiesische Küche, lauschen Sie dem typischen Gesang "Fado".

7. Tag: Rückflug
Nach dem Frühstück haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung bevor der Transfer gegen 13.30 Uhr zum Flughafen stattfindet.

Programmänderungen vorbehalten.
Ein detailliertes Besichtigungsprogramm erhalten Sie auf Nachfrage oder nach Buchung.

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer bei mindestens 15 zahlenden Personen 1539 €, bei mindestens 20 zahlenden Personen 1.389 €. Es sind keine Einzelzimmer mehr verfügbar.
Nach Erhalt der Reisebestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises fällig.
Bitte denken Sie an den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, sie ist nicht im Reisepreis enthalten.
Anmeldeschluss ist (nach Verfügbarkeit) der 30.06.2021.

Inklusiv Leistungen:
- Busfahrt ab Veitsbronn zum Flughafen Frankfurt und zurück.
- Flüge von Frankfurt nach Porto und zurück von Lissabon mit Lufthansa in der Economy-Class, 23 kg Freigepäck
- Übernachtungen in 3- bis 4-Sterne-Hotels (Landeskategorie) im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC mit Halbpension (6 x Frühstücksbuffet - meist in Buffetform, 2 x Abendessen in den Hotels wie im Programm ausgewiesen (exkl. Getränke), 1 x Mittagessen im Restaurant Vinhas D'alho (exkl. Getränke), 1 x Abendessen im Restaurant in Nazaré (exkl. Getränke), 1 x Abendessen mit Fado-Gesang mit ausgewählten Getränken.
- Transfers / Exkursionen / Rundreise im klimatisierten Reisebus
- Qualifizierte örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Rundreise und Reisebegleitung durch VHS
- Bootsfahrt auf dem Douro, Portweinprobe, Verkostung von Pastéis de Belém
- Inkludierte Eintritte: Kirche Santa Cruz, Universität in Coimbra, Palácio Nacional de Sintra, Castelo dos Mouros, Sao Jorge, Hieronymus Kloster, Museo Arqueologico.
- QUIETVOX-Kopfhörer-System, mit diesem System können die Reisenden den Ausführungen des Reiseleiters, auch aus einer gewissen Distanz, entspannt hören.
- IC Service- und Informationsmaterial pro Zimmer

Sonstige Hinweise
Übernachtungssteuer: Beachten Sie bitte, dass in Portugal eine Übernachtungssteuer in Höhe von ca. € 1,- (Lissabon) und ca. € 2,- (Porto) pro Person pro Nacht erhoben wird. Die Zahlung begleichen Sie bitte vor Ort im jeweiligen Hotel.

Vorgesehene Hotels
Die Unterbringung ist wie folgt vorgesehen: 2 Nächte Porto Black Tulip****, 1 Nacht Nazaré Hotel Maré***, 3 Nächte Lissabon Hotel Roma***,
Angegebene Hotelklassifizierungen beruhen auf der jeweiligen Landeskategorie. Die Unterbringung erfolgt in diesen oder gleichwertigen Hotels.

Folgende Flüge mit Lufthansa sind vorgesehen:
Hinflug 05.10.2021 Frankfurt - Porto 09.30 - 11.10 Uhr
Rückflug 11.10.2021 Lissabon - Frankfurt 16.30 - 20.30 Uhr
Alle Zeiten sind Ortsangaben. Flugzeitänderungen vorbehalten.

Reiseveranstalter und Reiseleitung:
INTERCONTACT Gesellschaft für Studien- und Begegnungsreisen mbH, In der Wässerscheid 49, 53424 Remagen




Pixabay (Pixabay)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

05.10.2021 - 11.10.2021
Abfahrt- und Rückkunftzeit wird noch bekannt gegeben.