202-1276-V Die Blutegeltherapie - Eine traditionelle Anwendung in der modernen Humanmedizin

Beginn Mi., 11.11.2020, 19:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dagmar von der Grün

Die medizinische Verwendung von Blutegeln hat eine faszinierende und lange Tradition. Bereits die Ägypter kannten die wohltuende Wirkung der kleinen Blutsauger.
In der heutigen modernen Medizin sind Blutegel als Fertigarzneimittel eingestuft und unterliegen einer strengen Aufzucht und Qualitätskontrolle.
Die Blutegeltherapie kann z.B. eingesetzt werden bei akuten und chronischen Entzündungen der Gelenke und Sehnen, Arthrosen, Wirbelsäulenerkrankungen, Bluthochdruck um einiges zu nennen.
Lassen Sie sich an diesem Infovortrag beraten, der sicher auch dazu beiträgt, Hemmungen abzubauen!



Kurs abgeschlossen

pixabay (pixabay)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.